Home

Suche

Los

14.01. - 01.02.2015

Oropax

Chaos Royal

Brachial-filigrane Körper-Comedy, skurril-absurde Wortspielkaskaden, einstürzende Bühnenbauten und eine paranormale Lust an ungebremster Spontaneität!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Slapstick de Luxe

Heiterer kann der Start ins Neue Jahr nicht ausfallen - im TIPI beginnt die neue Zeitrechnung mit einem ganz großen Kracher der guten Laune:
Brachial-filigrane Körper-Comedy, skurril-absurde Wortspielkaskaden, einstürzende Bühnenbauten und eine paranormale Lust an ungebremster Spontaneität - herzlich willkommen in der vollkommen durchgeknallten Welt von Oropax!

Oropax: Zwei krasse Brüder, die vor nichts Halt machen. Mit ihrem Programm „Chaos Royal“ schicken sie ihr Publikum in ein Universum der Sinnlosigkeit. Hier folgen die Gags beinahe im Sekundentakt aufeinander und sind in dieser absurd hohen Pointen-Dichte zum Schreien komisch. Mit unsagbarem Tempo, angehäuftem Geistreichtum und einer irrwitzigen Bühnen- und Materialschlacht revolutionieren Oropax in zwei Stunden das Humorverständnis des TV-konditionierten Sofa-Hockers und reißen ihn mit diesem unbeschreiblichen Live-Spektakel von den Sitzen. Das alles ist grotesk, geistreich und sinnfrei zugleich und vor allem eines: ein Riesenspaß!

Oropax: da bleibt kein Stein trocken, da bleibt kein Auge auf dem andern – Lachtränen pflastern ihren Weg, nicht enden wollender Höflichkeits-Applaus …!
Schlappgelacht torkelt das Publikum nach der Show zurück in die Welt der Zwecke.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.oropax.de


14.01. - 01.02.2015

Überraschend sinnlos, herrlich spontan und selten so gelacht! ...irre Kostüme, krasse Verwandlungen und eine Materialschlacht, die ihresgleichen sucht. - Badische Zeitung

Preise ab 16,60 € bis 29,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Berlin-Premiere

03. & 04.02.2015

Rubalcaba & Luis Frank Arias

Candilejas

Zwei Stars der kubanischen Musik sorgen im TIPI für einen karibischen Lichtblick im verschneiten Berlin: Guillermo Rubalcaba und Luis Frank Arias!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Der legendäre Pianist Guillermo "Rubalcaba" Gonzáles, langjähriger Weggefährte musikalischer Ikonen des Buena Vista Social Club wie Compay Segundo und Omara Portuondo, hat sich mit dem jungen kubanischen Sänger Luis Frank Arias zusammengetan.

Gemeinsam präsentieren sie ein Repertoire vom traditionellen kubanischen Son über Guaracha, Cha-Cha-Cha, Danzon bis hin zum Bolero. Dabei bleibt der 87-Jährige Rubalcaba jedoch offen für Innovationen…

Zusammen mit Luis Frank Arias, der zu einem der bedeutendsten kubanischen Sänger unserer Zeit gehört, kommen auf hinreißende Art die schönsten kubanischen Klassiker und weltbekannte „Piano-Hits“ zum Vortrag-Buena-Vista-Feeling im TIPI!

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.kramer-artists.de/luis-frank/


03. & 04.02.2015

Preise ab 20,80 € bis 24,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

06. - 08.02.2015

BRASSBALLETT

Die Musikshow

Hier fegt ein Sturm über die Bühne! Acht Musiker werden zu Tänzern und moderne Brassmusik verschmilzt mit Tanzstilen wie Hip-Hop, Salsa, Street Dance, Tango und anderen Rhythmen.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Bekannte Songs unterschiedlicher Genres werden völlig neu interpretiert und in einer durchchoreographierten Tanzshow zu einem Ereignis der besonderen Art.

Alte Genregrenzen werden aufgebrochen, klassische Klavierstücke von Bach und Chopin als funkige Bläserstücke oder rassige Latinsongs neu eingespielt. Und auch Jazzklassiker und Popgrößen kommen nicht zu kurz: Glenn Miller und George Gershwin werden ebenso unerbittlich kernig bearbeitet wie James Brown oder Michael Jackson. Ein Abend mit bläserischem Hochdruck und einer PS-Zahl, die schon beim Zuschauen ins Schwitzen geraten lässt.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.brassballett.de/


06. - 08.02.2015

Preise ab 16,60 € bis 29,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn um 20:30 Uhr / Einlass und Restauration ab 19:00 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltun.

Mehr Informationen anzeigen

12. - 15.02.2015

Sharon Brauner & Band

Bei mir bist Du schön

Eine überschäumende Hommage an die jiddische Populärmusik der 50er und 60er Jahre.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

„Bei mir bist Du schön“ ist außerdem eine musikalische Reise durch die Biographie der Künstlerin Sharon Brauner, die uns alle mitnimmt, eine ganz neue Facette jüdischer Kultur zu entdecken.

Mit never-heard-before-Songs bis Evergreens und eigenen Chansons steckt die Künstlerin den musikalischen Horizont einer Nachkriegsgeneration ab, die auf der Suche nach einer neuen Identität im Repertoire der ungebremsten Lebensfreude fündig geworden ist.
Herausgekommen ist eine Begegnung der neuen Art: ein Abend, der den Zuschauer zum mitmachen einlädt und begeistert mitnimmt.

„Brauner legt in die jiddische Weise eine stimmliche Kraft, die jedem Blues gut anstünde. Und sie bewegt sich auf der Bühne mit einer Energie, wie man sie sonst nur von Rockkonzerten kennt. ... Das ist mehr als nur eine perfekte Show... Wer authentische jüdische populäre Musik liebt oder sie kennenlernen will, muss jetzt nicht mehr auf die alten Barry-Sisters- oder Sophie-Tucker-Aufnahmen von anno dazumal zurückgreifen. Es gibt Sharon Brauner. Hier und heute.“ Jüdische Allgemeine

Mit Harry Ermer (Klavier), Daniel Zenke (Bass), Gregoire Peters (Saxophon, Klarinette, Flöte), Hossein Yacery Manesh (Gitarre, Trompete) und Stephan Genze (Schlagzeug).

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.sharonbrauner.de


12. - 15.02.2015

Mit charmanter Natürlichkeit, Chuzpe und Charisma singt und plaudert sie sich auf der Bühne durch ein höchst unterhaltsames Repertoire... Das groovt, swingt und macht ungeheuren Spaß. Ein beglückender Abend! - Berliner Morgenpost

Preise ab 20,80 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

17. - 19.02.2015

Bürger Lars Dietrich

Dietrichs Demokratische Republik

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Mauerfall und Wiedervereinigung kommt endlich die erste ultimative Comedyshow aus dem real existierenden Humorismus auf die Bühne!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

In authentischer Kulisse und mit „modernsten“ technischen Mitteln – zwischen Neubau-Sitzecke und dem ersten „Luxotron“ Flachbildfernseher – präsentieren Bürger Lars Dietrich und seine befreundeten „Genossen“ Volker Zack, Matthias Schlung und Tanja Wenzel eine Gag-Parade mit persönlichen Anekdoten, Sketchen, Songs und Filmen rund um die „gute, alte DDR“.

„Dietrichs Demokratische Republik“ ist ein brodelnder Kessel bunter Osterinnerungen und zeigt den täglichen Klassen...ähh...Überlebenskampf des kleinen Mannes – für Jung und Alt aus Ost und West.... Mit Bürger Lars Dietrich, Tanja Wenzel, Mathias Schlung und Volker Zack

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.buergerlarsdietrich.de


17. - 19.02.2015

Preise ab 20,80 € bis 29,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

20.02.2015

Tim Fischer

Das war gut!

Tim Fischer singt Georg Kreisler-Chansons. Mit unbändiger Spielfreude erweckt er die Kreislerschen Figuren zum Leben!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Wie auf eine Schnur fädelt Tim Fischer die wahnwitzig brillanten Chanson-Perlen des Königs des schwarzen Humors, Georg Kreisler, zu einer schillernden Kette. Mit großer Lust und unbändiger Spielfreude erweckt er, am Flügel von seinem kongenialen Pianisten Rüdiger Mühleisen begleitet, die Kreislerschen Figuren zum Leben und kitzelt als eine Art Medium die absurde Komik aus den sprachgewaltigen Texten.

Schon bevor sie sich kannten, war Tim Fischers Repertoire von Georg Kreislers Werk geprägt. Dann begegneten sich die beiden und Kreisler wurde zum Freund und Lehrer, der Fischer forderte und förderte. Die Show ist eine Verneigung vor seinem Freund  – oder besser: ein Tanz mit Kreislers schillernden und vielfältigen Figuren.

„Er besticht hochmusikalische Zeitungskritiker, die Geld brauchen und dann
tränenüberströmt ein paar freundliche Worte über ihn schreiben, bevor sie beichten gehen. Das Geld hat Tim Fischer von seinem Vater, einem Bankräuber.“ Georg Kreisler

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.timfischer.de


20.02.2015

Preise ab 25,10 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030/883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltun.

Mehr Informationen anzeigen

21. & 22.02.2015

Carrington-Brown

Dream A Little Dream

Rebecca Carrington, Colin Brown und ihr Cello namens Jo sind das wohl komischste klassische Trio, das es derzeit auf deutschen Bühnen zu bestaunen gibt.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Die preisgekrönte Show!

Mit seinem Bogen umspannt das Traumtrio der Musik-Comedy das musikalische Universum von Bach und Brahms über Bond und Beatles bis Britpop und Billy Jean.

Carrington-Brown behalten auch in ihrem aktuellen Programm stets die Ironie-Brille auf, wenn sie sich liebevoll den Maßnahmen und Marotten widmen, denen sie sich als britische Kultureinwanderer im deutschsprachigen Raum ausgesetzt sehen.
Sie überzeugen dabei mit einem gut ausgefeilten Programm, das mit viel komödiantischem Humor, parodistischer Überzeichnung und einer riesen Prise Ironie die Lacher auf ihre Seite lockt. Als kluge Menschen und begabte Storyteller kitzeln sie den Teufel aus jedem Detail und garnieren ihn gekonnt mit fein-musikalischen Pointen.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.carrington-brown.com


21. & 22.02.2015

Rebecca Carrington spielt wie ein Teufel und singt wie eine Göttin. - Berliner Morgenpost

Preise ab 16,60 € bis 29,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Berlin-Premiere

25.02.2015

Ingolf Lück

in „Seite Eins“

Theaterstück für einen Mann und ein Smartphone von Johannes Kram.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Schlagzeilen mit Prominenten wie Ottfried Fischer oder Christian Wulff beherrschen immer wieder die Titelseiten. Doch selten gelingt der Blick hinter die Kulissen eines Skandals. "Seite Eins", die urkomische und bitter-böse Mediensatire von Johannes Kram, erzählt die "Story hinter der Story" aus der Sicht eines Reporters. Das Publikum ist live dabei, wenn die junge Sängerin Lea versucht, sich den verhängnisvollen Gesetzen des Boulevards zu widersetzen. Gerade mit dem Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises ausgezeichnet, wird Ingolf Lück als Schauspieler und "leidenschaftlicher Theatermann" gefeiert, der die Rolle des zwiespältigen Journalisten Marco "mit feinem Gespür für wechselnde Stimmungen zum Leben erweckt" (Westfalen-Blatt).

"Seite Eins" hat Diskussionen über das Wirken von Medien ausgelöst. Das NDR-Magazin "Zapp" fragte: "Mit welchen Methoden arbeiten die Journalisten, die (...) für beispielsweise die "Bild" arbeiten?" und Medienanwalt Ralf Höcker, der u.a. Heidi Klum, Felix Magath und Jörg Kachelmann presserechtlich vertritt, erklärte: "Vieles in dem Stück wirkt so unglaublich, dass man es für übertrieben halten könnte. Doch im Prinzip habe ich all das in der Realität schon genau so erlebt."

Regie: Christian Schäfer

Für weitere Informationen über das Stück besuchen Sie die Seite:
www.seite-eins.net


25.02.2015

100 vielschichtige, fesselnde Minuten - Neue Westfälische

Preise ab 16,60 € bis 29,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

26.02.2015

Wladimir Kaminer

Die Kaminer-Show 2015!

Dort, wo der russische Bär Fahrrad fährt.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Privat ein Russe, beruflich ein deutscher Schriftsteller: Wer Wladimir Kaminer live erlebt, bekommt einen energetischen Charmebolzen mit verschmitzter Freude am Vortragen der eigenen, verschrobenen Geschichten von Russen im Weltall bis zu kaukasischen Schwiegermüttern, aber auch vom Leben im Prenzlauer Berg der 90er oder den Freuden der Kleingärtnerei geboten.

Doch das Allerbeste ist: Es gibt dann immer auch ein paar Erzählungen, die noch gar nicht erschriftstellert wurden, sondern in der privaten russischen Schriftstellerkladde ein scheues Dasein führen und so das erste Mal das Licht der großen weiten Bühnenwelt erblicken dürfen.

Seiner großen "Kaminer-Show 2015" im TIPI AM KANZLERAMT stellt Kaminer die folgenden Worte voran: „Das weit verbreitete Gerücht, die Russen seien schwermütig und grob, ist ein Irrtum. Besonders in ländlichen Gegenden pflegen sie feine Umgangsformen. Beim Gespräch schauen sie einander stets in die Augen, werden niemals laut und drehen ihrem Gesprächspartner nie den Rücken zu. Im Grunde sind dies auch die drei wichtigsten Benimmregeln, die man beachten muss, wenn man auf einen Bären trifft, dann bleiben sie freundlich."

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.wladimirkaminer.de


26.02.2015

Preise ab 20,80 € bis 29,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

27.02. - 01.03.2015

Maren Kroymann & Band

In My Sixties

Maren Kroymanns musikalische Zeitreise in "ihre Sixties", jene legendäre Ära der Generation der Popmusik.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Maren Kroymann auf musikalischer Zeitreise – und die Sängerin, Schauspielerin und Kabarettistin nimmt uns mit! In „ihre Sixties“, jene legendäre Ära von Aufbegehren und Aufbruch einer ganzen Generation, die sich nur noch verstanden fühlte von der Popmusik.

Denn diese Musik war ein Versprechen. Auf Sexualität. Auf Leichtigkeit. Auf Befreitsein. Maren Kroymann gräbt sich tief durch die Hitparaden der sechziger Jahre und fördert wahre Edelsteine zutage. Und auch einiges Geröll. Welches aber nicht minder und oft hochkomisch Aufschluss über unsere jüngste Sozialisationsgeschichte gibt: Lieder, die ein Leben ausmalten, das so viel bunter, wilder und schöner war als das der prüden Elterngeneration.

Im Spiegel dieser Oldies gewährt uns Maren Kroymann einen sehnsüchtigen Blick auf die Träume von einst, mit einer anrührenden Unmittelbarkeit, die zwischen Kitsch und Kunst nicht unterscheidet.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.marenkroymann.de


27.02. - 01.03.2015

Ihrem Charme erliegt man sofort. Sie flirtet, sie bezaubert, ja, Maren Kroymann ist vor allem eines: eine große Entertainerin! – Berliner Zeitung

Preise ab 20,80 € bis 39,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Berlin-Premiere

05. - 08.03.2015

Ingolf Lück

in „Seite Eins“

Theaterstück für einen Mann und ein Smartphone von Johannes Kram.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Schlagzeilen mit Prominenten wie Ottfried Fischer oder Christian Wulff beherrschen immer wieder die Titelseiten. Doch selten gelingt der Blick hinter die Kulissen eines Skandals. "Seite Eins", die urkomische und bitter-böse Mediensatire von Johannes Kram, erzählt die "Story hinter der Story" aus der Sicht eines Reporters. Das Publikum ist live dabei, wenn die junge Sängerin Lea versucht, sich den verhängnisvollen Gesetzen des Boulevards zu widersetzen. Gerade mit dem Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises ausgezeichnet, wird Ingolf Lück als Schauspieler und "leidenschaftlicher Theatermann" gefeiert, der die Rolle des zwiespältigen Journalisten Marco "mit feinem Gespür für wechselnde Stimmungen zum Leben erweckt" (Westfalen-Blatt).

"Seite Eins" hat Diskussionen über das Wirken von Medien ausgelöst. Das NDR-Magazin "Zapp" fragte: "Mit welchen Methoden arbeiten die Journalisten, die (...) für beispielsweise die "Bild" arbeiten?" und Medienanwalt Ralf Höcker, der u.a. Heidi Klum, Felix Magath und Jörg Kachelmann presserechtlich vertritt, erklärte: "Vieles in dem Stück wirkt so unglaublich, dass man es für übertrieben halten könnte. Doch im Prinzip habe ich all das in der Realität schon genau so erlebt."

Regie: Christian Schäfer

Für weitere Informationen über das Stück besuchen Sie die Seite:
www.seite-eins.net


05. - 08.03.2015

100 vielschichtige, fesselnde Minuten - Neue Westfälische

Preise ab 16,60 € bis 29,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Deutschland-Premiere

10. & 11.03.2015

Stermann & Grissemann

Die Ente bleibt draußen!

Nun kommen sie mit ihrer hochkomischen Loriot Performance-Lesung endlich auch nach Berlin!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Stermann und Grissemann verbeugen sich vor dem Großmeister des deutschsprachigen Humors und lesen aus Loriots gesammelter Prosa zum größten Vergnügen ihres Publikums. Und ihrer selbst.

Und all unsere Lieblinge sind dabei: Vom überforderten Lottogewinner vor der Fernsehkamera bis zu den Herren im Bad. Vom Frühstücksei bis zur Jodelschule. Wie die beiden sarkastischen Echtzeit-Satiriker sich dabei den Loriotschen Duktus aneignen und dennoch die Stimme des Meisters durchtönen lassen ist dabei ein Gipfeltreffen der besonderen Art.

Stermann und Grissemann tragen zwar nie einen Hut, aber sie ziehen diesen ehrfurchtsvoll vor dem wohl elegantesten humoristischen Sprachkünstler Deutschlands. 

Klavier: Philippine Duchateau

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.stermann-grissemann.at/


10. & 11.03.2015

... bös und morbid bis zum Abwinken, aber auch unglaublich lustig .... - Süddeutsche Zeitung

Preise ab 16,60 € bis 24,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

13.03.2015

Muttis Kinder

Zeit zum Träumen

- Unveröffentlichte Hits - „Muttis Kinder“, das sind Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Das Schicksal hat den geborenen Schauspielern ein Übermaß musikalischen Talents in die Wiege gelegt. Und so singt das Trio nicht bloß, sondern gestaltet Lied und Song zu wundersam berührenden Miniaturen von feinem Gefühl, feiner Komik und feiner Traurigkeit. Menschenkunst – auf den Schwingen des Gesangs.

Die drei Gesangsartisten erzählen Geschichten, die über den Liedrahmen hinaus andauern und ihre eigene Dynamik entfalten. Durchströmt von Rock und Jazz vereinigen sich Improvisation und Perfektion, treffen auf Pop und Klassik und dann direkt ins Herz.

Im Zeitalter von Hits, Beats und der technischen Reproduzierbarkeit von Musik kehrt man bei „Muttis Kindern“ zurück zum Ursprung des Gesangs. Da, wo Musik aus Natürlichkeit entsteht, unverfälscht echt, berührend einfach und: ergreifend schön.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.muttis-kinder.de


13.03.2015

Preise ab 25,10 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Deutschland-Premiere

14. & 15.03.2015

Mísia

Delikatessen Café Concerto

Eine gut gewürzte, melancholisch-feurige Neuauflage des wunderschönen portugiesischen Fado.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Sie wird die „Anarchistin des Fado“ genannt: Mísia, Tochter einer aus Barcelona stammenden Tänzerin und eines portugiesischen Ingenieurs, geboren und aufgewachsen in Porto; singen, leiden und lieben gelernt in der ganzen Welt.

Im TIPI präsentiert die charismatische Sängerin ihr aktuelles Programm „Delikatessen“: eine gut gewürzte, melancholisch-feurige Neuauflage des wunderschönen portugiesischen Fado, angereichert durch die vielfältigen
Einflüsse, die Mísias bald 20 Jahre dauernde Reisen über die Bühnen
der Welt mit sich brachten.
Gemeinsam mit Fabrizio Romano, dem exzellenten und preisgekrönten neapolitanischen Komponisten und Konzertpianisten, serviert Mísia ihre schmackhaften musikalischen Delikatessen, die magischerweise zugleich traurig, satt und unglaublich leicht machen. Das Menü beinhaltet unter anderem Songs von Piazzolla, Piaf, Genet, Weill/ Brecht, Chopin, Dalida sowie traditionelle neapolitanische Lieder.

Literaturnobelpreisträger José Saramago schwärmt von ihr: „Mísias Stimme ist ein wunderbares Instrument, mit dem sie beim Zuhörer alle Gefühlsnuancen auf einem unsichtbaren Fluss treiben lässt. Liebe, Leidenschaft und Melancholie, die das Bewusstsein der Vergänglichkeit ausdrücken.“

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.de.misia-online.com


14. & 15.03.2015

Preise ab 20,80 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung! 

Mehr Informationen anzeigen

16. & 17.03.2015

Michael Mittermeier

Blackout

Michael Mittermeier kehrt mit einem neuen Soloprogramm zurück nach Hause. Im Gepäck: jede Menge Verbalsprengstoff feinster Qualität!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Nach inspirierenden und erfolgreichen Ausflügen mit seinem internationalen Programm in Clubs und auf Comedy Festivals in New York, Montreal, Dublin, Kapstadt, London und zuletzt Edinburgh kehrt Michael Mittermeier mit einem neuen Soloprogramm zurück nach Hause.

Er zieht die Röntgenbrille auf und durchleuchtet das Weltgeschehen, filettiert die kleinen Schweine und zerschnitzelt die großen Sauereien. Denn die Deppen da draußen sind nicht weniger geworden und sie haben sich bis an die Zähne bewaffnet.

Dagegen hilft nur ein abendfüllendes Arsenal bester Gags mit ordentlicher Ballistik. Und dafür ist Michl kein Weg zu weit - vom Schottenpub in den Buckingham Palace und dann über Saigon heim zum Kollektiv-Blackout auf dem Oktoberfest.

Brandneuen Geschichten folgen erhellende Einblicke in die Vergangenheit. Mittermeier schaut unter Römerröcke, schmuggelt sich in den Olymp und schlüpft ins trojanische Pferd um zu ergründen, welche Ereignisse uns die Geschichtsschreiber verschwiegen haben. Oder war es doch nur ein ... Blackout?

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.mittermeier.de/


16. & 17.03.2015

Preise ab 25,10 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomische Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

18. - 22.03.2015

Gitte Haenning & Band

All by Myself

In ihrem neuen Konzertabend präsentiert Gitte Haenning eindrucksvoll ihr enormes Repertoire und ihre unglaublich vielseitige Stimme.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Mit „All by myself “ begibt sich Gitte auf einen musikalischen Trip quer durch die verschiedenen Genres ihrer langjährigen Karriere, mit wunderbaren Hits für die Jetztzeit und neuen starken Songs für die Zukunft.

Ihre großartige Band garantiert die perfekte Begleitung für das ambitionierte Programm mit vielen Neubearbeitungen bekannter Songs und anderen Lieblingsliedern der Künstlerin.
In ihren Konzerten beweist Gitte eindrucksvoll wie zeitlos ihre Songs sind, die in ihrem Wesen immer an das Wesentliche appellieren. Egal ob witzig, ironisch, stark oder melancholisch, es ist – wie die Amerikaner sagen – immer „the real thing“.

Besetzung:
Gitte Haenning  (vocals)
Friedemann Matzeit  (Piano +  Saxophon )
Benedikt Reidenbach  (Gitarre)
Thomas Alkier  (Schlagzeug)
Oliver Potratz  (Bass)

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.gittehaenning.de/


18. - 22.03.2015

Sie will alles – sie kann alles! - Kieler Nachrichten

Preise ab 25,10 € bis 39,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

24. - 26.03.2015

Klazz Brothers & Cuba Percussion

Classic meets Cuba II

2003 mit dem Echo ausgezeichnet und 2005 für den Grammy nominiert: Classic meets Cuba.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Woran denken Sie bei Bach, Brahms oder Beethoven? An enge Sitzreihen in Konzerthäusern? An ermahnende Pssts, wenn Sie mitsummen? An entspannte Winterabende vor dem Kamin...?

Oder an Salsa, Rumba oder Cha Cha Cha?

Sie haben richtig gelesen. Drei klassisch ausgebildete Musiker aus Deutschland und zwei Herzblut-Perkussionisten aus Kuba hüllen die sogenannte ernste Klassik in ein neues Gewand. Und das ist eng geschnitten und verdammt sexy.

Vergessen Sie das klassisch Ernste. Tauchen Sie ein in die pure Lebensfreude Havannas. Verpassen Sie Brahms ungarischen Tänzen einen lasziven Hüftschwung oder tanzen Sie zur Mondscheinsonate eine verliebte Rumba. Hier singt man „Para Elisa“, und Beethoven hätte seine helle Freude daran.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.klazz-brothers.de


24. - 26.03.2015

Preise ab 25,10 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

27. - 29.03.2015

Ursus & Nadeschkin

SECHSMINUTEN

Lifechanging Comedy! Es startet fulminant, atemberaubend, spektakulär!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Das neue Programm der Schweizer Bühnenstars Ursus & Nadeschkin (Regie: Tom Ryser) ist ein vom Kopf auf die Füße und wieder zurück gewirbeltes Stück Theater: Es startet fulminant, atemberaubend, spektakulär!

Der Vorhang fällt und die Vorstellung beginnt; dann, wenn man alles oder nichts mehr erwartet. Ein Abend voller Wendungen, skurriler Ein- und Reinfälle. Mit reizvoll unverständlich geführten Wortgefechten nehmen Ursus und Nadeschkin die Regeln des heutigen Showbusiness aufs Korn. Es ist ein Gang zwischen absurd genialem und einfach nur völlig verrücktem Humor.

Sechsminuten, die Show, die ihrer Zeit vorauseilt.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.ursusnadeschkin.ch


27. - 29.03.2015

In «Sechsminuten» wird wortgewaltig experimentiert, umgestellt und verzweifelt - NZZ

Preise ab 20,80 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung! 

Mehr Informationen anzeigen

31.03. - 04.04.2015

Désirée Nick

Retro-Muschi

Désirée Nick ist umjubelte Komödiantin, Star zahlreicher zeitgenössischer Uraufführungen und elegante Kulturikone der Hauptstadt.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Die glamouröse „Dschungelqueen mit Weltklasse“ (FAZ), ist und bleibt als Berliner Urgestein das universelle Glanzlicht der Kulturmetropole Berlin. Jetzt stößt die Diva mit ihrer XXL-Show wieder vor bis ins Zentrum der Macht: TIPI, Kanzleramt, Berlin. Allein mit ihrem Berliner Mundwerk hat sie ein Imperium aufgebaut und bleibt dank der Magie ihrer gelben Haare, ihres gerodeten Venushügels, ihrer Ähnlichkeit mit Oma Cher, ihres Hasses auf Handtaschen, ihrer strengen aber sachkundigen Worte an alle homosexuellen Couturiers, ihrer Kritik an Stewardessen und Saftschubsen und ihrer expliziten Politik niedriger Erwartungen das Original, dem die Konkurrenz verbittert nacheifert.

In einer Epoche wo Brüste aus Granit und ein Hirn wie ein Schweizer Käse genügen um Starlet genannt zu werden, gebührt der Schauspielerin, der Bestsellerautorin, der Stilikone La Nick die Kaiserkrone des Entertainments. Denn: La Nick – dit is Berlin!

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.desiree-nick.de


31.03. - 04.04.2015

Sie gibt Anlass zum Lachen, Empören und – zum Denken. Eine fulminante nicht zu unterschätzende Frau, die tanzt, singt, schreibt, spielt und: begeistert! - Zitty Berlin

Preise ab 20,80 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Previews

07. - 09.04.2015

Maybebop

Das darf man nicht

Ihre Bühnenshows sind einzigartig, turbulent, und vor allem kurzweilig.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

- Die Vorpremiere im TIPI AM KANZLERAMT -

Ihr Charme ist einfach unwiderstehlich, sie singen super, tanzen gerne, sind albern und doch ernst, kommen schnell zur Sache und sind künstlerisch einzigartig.

Mit dem neuen Tourneeprogramm „Das darf man nicht!“ fügt die A-Capella-Kultformation dem nunmehr über dreizehnjährigen Erfolg ein neues Kapitel hinzu. Auch mit ihren neuen Songs lassen sie den Zuschauer vergessen, dass keine Instrumente mitspielen.

Da trifft Besinnliches auf Irrwitziges, Pop zeigt ganz neue Facetten, Jazz hat plötzlich seine eigene Qualität, Klassik und Volkslied zeigen sich im neuen Gewand, dazu schon fast legendäre Cover-Versionen. Songs mit Widerhaken im Text, gegen den Strich gebürstet und lustvoll mit kleinen Bosheiten durchsetzt. Mit intelligentem Humor vorgetragene pointierte Kritik an gesellschaftlichen und menschlichen Missständen sind Bestandteil des neuen Programms. Für eine A-Capella-Formation ist das eine Seltenheit.

Die Maybeboper wissen, wie man Erwartungen erfüllt!

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.maybebop.de


07. - 09.04.2015

Preise ab 25,10 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

10. - 22.04.2015

Ennio

The Living Paper Cartoon

Wenn sich in unseren papierfeindlichen Zeiten über sieben Millionen Menschen einen Papierkünstler auf Youtube anschauen, muss es sich um etwas ganz Besonderes handeln.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Wo er auftritt, erscheinen Glanz und Glamour der internationalen  Entertainment-Szene in einer einzigen rasanten Show. Über 50 Stars und Sternchen geben sich ein Stelldichein, wenn der Verwandlungskünstler Ennio Marchetto die ganz Großen des Showbizz aufleben lässt.
Begleitet von einem fulminanten Soundtrack, verwandelt sich Ennio blitzschnell und hochkomisch in Frank Sinatra, Marilyn Monroe, Eminem und Die Drei Tenöre, Dolly Parton, Doris Day und Gene Kelly.
Auch die Ikonen der deutschen Unterhaltungskunst werden nicht geschont – bis in die Gestik fein ausgetüftelte Parodien lassen Heino, Udo Lindenberg und Nina Hagen in ihren Archetypen erscheinen.

Ennio lässt die ganz große Bonbonniere des Showbizz platzen und beschert so einen Abend der großen Film-, Pop-, und Opern-Hits in einer der wohl perfektesten Comedy-Shows, die derzeit auf den internationalen Bühnen zu sehen ist. Und wer weiß: vielleicht schaut diesmal Helene Fischer ja auch noch vorbei...

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.enniomarchetto.com


10. - 22.04.2015

It´s absolutely hot - New York Times

Ein Traum. Eine Ladung Papier. Farbe, Schere, Klettband. Mehr braucht Marchetto nicht, um der Fantasie die Sporen zu geben. Die Illusion ist verblüffend. – Die Welt

Preise ab 25,10 € bis 39,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

13.04.2015

Claron McFadden, Sven Ratzke & Band

Ich hab’ den Groschenblues

Claron McFadden & Sven Ratzke verführen mit einem aufregend überschäumenden Mix aus Cabaret, Oper, Jazz und Musiktheater.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Begleitet von ungewöhnlichen Instrumenten wie Singender Säge und Theremin sowie Flügel, Drums, Kontrabass und Gitarre, erstrahlt die Musik von Brecht und Weill in ganz neuem Licht, als theatralisches Showereignis mit internationalen Topmusikern.
Virtuos, eigensinnig und mit großer Lust am Stilbruch zeichnen Opernstar McFadden (New York) und Glamour-Prinz Ratzke (Amsterdam) ihre tragisch-heiteren Figuren. Hier duftet es nach Zigarren und Schnaps, hier entlädt sich durch die beiden Salonlöwen und ihre Vollblutmusiker eine Energie, dass die Funken nur so sprühen! Und ein Kaleidoskop schillernder Bilder beginnt sich zu drehen: mit Licht und Schatten, Schein und Sein der 20er Jahre-Metropole Berlin.
Doch eines haben sie gemein, die Huren und Gaukler, die Mädchen, Schurken und das zwielichtige Nachtvolk: Ich hab’ den Groschenblues...


Konzeption/Performance: Claron McFadden & Sven Ratzke
Musikalische Leitung / Klavier: Charly Zastrau
Percussion: Haye Jellema
Bass: Florian Friedrich
Singende Säge/Theremin u.a.: Fay Lovsky

Für weitere Informationen über die Künstler besuchen Sie folgende Seiten:
www.sven-ratzke.com/de // www.claronmcfadden.com/


13.04.2015

Ratzke ausdrucksstark und McFadden meisterhaft. Ein knisternder Abend, voller Virtuosität und Überraschungen. - Theaterkrant

 

Diese wunderbare Show zeigt: der Berliner Blues aus den Zwanziger/Dreissiger ist sexy, träumerisch, Melancholisch und manchmal Grausam. - Het Parool, Amsterdam

Tickets VVK ab 02.02.2015    
Preise ab 20,80 € bis 29,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

24. - 26.04.2015

Georgette Dee

... singt vom Fliegenden Teppich

Wolkenlieder & Reisemärchen - Terry Truck spielt den Flügel.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Berlin-Premiere!

Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort, und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort ...

Georgette Dee, Sängerin, Erzählerin und unverbesserliche Romantikerin, schaut in ihrem neuen Programm mit wachem Blick auf die Welt der Menschen und fragt sich, ob die Globalisierung wohl ein Schleiertanz ist und was man sieht, wenn der letzte Schleier fällt.

Sie erzählt märchenhaft, wie sie auf einem fliegenden Teppich von Feuerland über Afrika, Europa, Russland bis nach Asien fliegt und was für Geschichten die Menschen leben und bewegen. Sie stellt sich vor, was es für eine Welt wäre, wenn Freiheit, Gleichheit und Mitmenschlichkeit tatsächlich gelebt würden. Lachte dann des Himmels Blau, würden Sonne, Mond und Sterne über die Menschheit staunen...?

Musikalisch am Flügel begleitet vom genialen Terry Truck, gibt es Lieder aus Klassik, Pop und das eine oder andere neue Dee/Truck-Chanson.

Man darf gespannt sein auf das neue Programm des Weltenbummler-Duos Georgette Dee & Terry Truck.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.georgettedee.de


24. - 26.04.2015

Deutschlands grösste lebende Diseuse. - Die Zeit

Sie will alles - sie gibt alles. Das Paradies vor den Pforten der Hölle. - Le Monde

Preise ab 25,10 € bis 39,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

29.04. - 03.05.2015

Paul Morocco & Olé

Olé! - The Flamenco Comedy Show

Eine Farce auf Herzschmerz und Machismus. Eine wilde Performance aus Flamenco, Chaos und Klamauk – temperamentvoll, lodernd, spanisch-heißßßßßß …!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

In ihrer zwerchfellerschütternden Performance liefern drei durchgeknallte Alleskönner ein unvergessliches Spektakel: Mit echtem Brusthaar, schmachtendem Flamenco und einer Überdosis Testosteron geben die drei iberischen Stiere von „Olé“ einen Abend durchgedrehter Höhepunkte inklusive Gitarrengewitter und hüftstarker Tanzeinlagen. Erotik, Leidenschaft und wilder Kampfgeist stecken in diesem rasanten Flamenco-Comedy-Spektakel.

Eine Show, getrieben von Tempo, Rhythmus und Intensität. Da werden Gitarren zur schärfsten Waffe des Mannes, und kein Requisit dient seinem eigentlichen Zweck: die Toreroristen schleudern von sich, was nicht angenagelt ist, und entstellen, was sich nicht wehrt …!


29.04. - 03.05.2015

Tickets VVK ab 18.02.2015    
Preise ab 12,50 € bis 34,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

07.05. - 10.06.2015

Briefs

The Second Coming - Die Show

The hottest Vaudeville-Show is back in town. Begnadete Körper zeigen Spitzenartistik in Hochform. Boylesque-Comedy-Circus im TIPI AM KANZLERAMT - die mit Abstand sexiest Show ist wieder in der Stadt!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Alles heiß, alles dabei: Stage-Storm, Body-Twist, Doggie-Style-Parade, Soundtracks und Samples, ein Spektakel à la Busby Berkeley und höchste Perfektion in Dance, Percussion, Acrobalance, Trapez, Hula, Strings – magische Tricks auf sechzehn Zentimeter hohen Absätzen, die die besten Stripper der Welt erblassen lassen …  

„Briefs – The Second Coming“ ist der weltweit erste und einzige All-Male-Cross-Dress-Show-Circus, eine rasant-artistische Boylesque, ein Festival der Bodies, Briefs und Skills, eine explodierende Wundertüte visueller, musikalisch-artistischer Überraschungen, eine Orgie in Glamour, Licht und Lust an jeglicher Grenzüberschreitung …  

Jetzt! Oder nie.

In diesem Sommer mit dabei:
Fez Faanana
Mark Captain Kidd Winmill
Dallas Dellaforce
Louis Biggs
Lachlan Shelley
Thomas Worrell
Evil Hate Monkey

****************************************************************

For-Friends-Package*

Diesen Abend werden Sie so schnell nicht vergessen! Es wird heiß! Mit unserem “For-Friends-Package” erleben Sie die Show hautnah auf den besten Plätzen, gemeinsam mit Ihren Freunden. Stoßen Sie gemeinsam an und genießen Sie “the hottest Show in town”.

Für 4 Eintrittskarten der PG I, 4 Gläser Prosecco und unseren Häppchenteller “Schnuckedönschen”-Teller zahlen Sie statt 147 EUR nur 106 EUR (Fr/Sa 122 EUR). Inkl. Platzreservierung und Kreischgarantie!

Das Angebot ist telefonisch buchbar unter Tel.:  030 390 665 50
*nach Verfügbarkeit
****************************************************************

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.briefsboys.com


07.05. - 10.06.2015

Präsentiert von:

Full of wicked words and several delicious bodies. - Sydney Morning Herald

Die Show „The Second Coming“ im Tipi-Zelt ist ein genderrevolutionärer Wahnsinn, musikalisch und darstellerisch überwältigend, den man gesehen haben sollte. Eine australische Bombe, die mit ihrem Witz, ihrer Intelligenz und unverfrorenen Erotik in der Berliner Kulturlandschaft eingeschlagen ist. - queer.de, Dr. Kevin Clarke

Tickets VVK ab 26.02.2015    
Preise ab 20,80 € bis 34,50 €

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt erst ab 16 Jahren gestattet ist.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

20.06. - 16.09.2015

CABARET

Das Musical

Das TIPI AM KANZLERAMT präsentiert die viel gefeierte CABARET Inszenierung des Madonna-Choreografen Vincent Paterson aus der BAR JEDER VERNUNFT!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Willkommen. Bienvenue. Welcome. Cabaret – where it really happened!

Acht Tony Awards am Broadway. Acht Oscars für die Verfilmung. Der Beginn von Liza Minnellis Weltkarriere. Hunderttausende Zuschauer in der BAR JEDER VERNUNFT und im TIPI AM KANZLERAMT! CABARET ist Berlin. Mehr geht nicht.

Es ist das Berlin Anfang der 30er Jahre, in das Sally Bowles, dieses vergnügungssüchtige Nachtclubgirl, ihr weltberühmtes „Life is a Cabaret“ schmettert. Ihre Welt ist der umtriebige Nollendorfplatz, das schmuddelige Zimmer in Fräulein Schneiders Pension, vor allem aber ihr unbändiger Wunsch, berühmt und geliebt zu werden. Für marschierende Nazis und Untergangsstimmung ist da kein Platz. Treten Sie ein in ihre Welt! Nehmen Sie Platz im Kit Kat Klub am Kanzleramt!

Regie & Choreographie: Vincent Paterson
Buch von Joe Masteroff – Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John van Druten und nach den Erzählungen von Christopher Isherwood
Musik von John Kander – Gesangstexte von Fred Ebb – Deutsch von Robert Gilbert

Besuchen Sie auch unsere CABARET-Musical-Seite mit Hintergrundinformationen, Videos und Bildergalerie.


20.06. - 16.09.2015

Atemberaubend. Grandios. – Der Tagesspiegel

Ein Muss! – Stern

Berlin says willkommen as Cabaret comes home! – The Daily Telegraph

Tickets VVK ab 10.02.2015    
Preise ab 20,00 € bis 59,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Preis von 20 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten schon im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Feste Tischreservierung in der Preiskategorie I, II und III mit freier Platzwahl am Tisch. Freie Platzwahl in der Preiskategorie IV; frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer kulinarischen Cabaret-Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.39 06 65 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Nach Oben