© Robert Recker

25. & 26. April / 02. - 20. Mai 2017

Gayle Tufts
Superwoman

Gayle Tufts rettet die Welt – zumindest für einen Abend.

Musik-Show

Sie ist die bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin und eine Institution: Gayle Tufts. Seit 25 Jahren lebt die Entertainerin und Autorin in Berlin und kitzelt mit ihrem geschärften Blick sowohl die hiesigen als auch ihre ehemaligen Landsleute. Klug, witzig, weiblich räumt sie auf beiden Seiten mit etlichen Vorurteilen auf und trägt so zum deutsch-amerikanischen Verständnis bei.

In ihrem Programm aktiviert Superwoman Gayle alle ihr zur Verfügung stehenden Superkräfte, um uns „the Power of Showbiz“ nahezubringen. „Miss America“ Tufts erklärt mit viel Musik, Tanz und Comedy die berauschende Wirkung von Superfood und gibt Halt in Zeiten der unverständlichen Wahlen. Sie erklärt the politics of dancing mit virtuosem Wortwitz in mindestens zwei Sprachen und überlegt sogar, aus politischen Gründen ihren Namen zu ändern.
Enthusiastisch, bodenständig, menschlich, selbstironisch und rundum liebenswert bündelt sie die Kraft ihrer großen Vorbilderinnen und führt den ultimativen Kampf gegen die Sehnsucht nach einfachen Antworten. 
 
Unterstützt wird Gayle von der Superhelden Dance Crew – denn hinter jeder starken Frau sollten ein paar hübsche Männer tanzen ...
 
Gayle Tufts feiert die Heldinnen des Alltags und gibt die Hoffnung nicht auf, eines Tages doch fliegen zu können. Bühne frei für Miss Superwoman: Zwischen Magic Unterwäsche, Grünkohlsmoothies und vollem Körpereinsatz gewährt Gayle Tufts Einblicke in die Glitzerwelt der verantwortungsvollen Frau von heute!

Musik und Originalsongs: Marian Lux
Tanz: The Superhelden Dance Crew

Weitere Informationen über die Künstlerin: www.gayle-tufts.de


Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr, So ab 17:30 Uhr.

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.390 665 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Termine

Preise

Ab 24,50 € bis 34,50 €
Ermäßigt 12,50 €*

An der Abendkasse entfällt die Vorverkaufsgebühr.
*Für Studierende schon im Vorverkauf.