FÄLLT 2020 aus // 2. Juli - 26. Sept 2021

CABARET
Das Berlin-Musical

Musical

Di. – Sa. 20:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
So. 19:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr

20,00 € - 59,50 €

Große Querallee, 10557 Berlin


CABARET – das Musical – für 2020 abgesagt. Die Inszenierung lässt sich mit den aktuellen Abstands- und Hygieneverordnungen nicht vereinbaren.

Seit 15 Jahren präsentieren die BAR JEDER VERNUNFT (2004 – 2009) und das TIPI AM KANZLERAMT (seit 2010) jährlich das Musical CABARET.

Auf dem Hintergrund der Corona-Krise sind beide Theater seit Mitte März geschlossen. Das ist mehr als bitter für uns alle – für die Künstler*innen, die Mitarbeiter*innen im Theater und für unser aller Publikum.

Hinter den Kulissen arbeiten wir beständig daran, uns auf den Tag einer möglichen Wiedereröffnung vorzubereiten. Wir beschäftigen uns mit einem Konzept, welches der Gesundheit und dem Wohlbefinden des Publikums und der Künstler*innen auf der Bühne gerecht wird.

Mit seiner am 30. Mai in Kraft getretenen Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus hat der Berliner Senat eine neue verbindliche Leitlinie für Theateraufführungen erlassen. In ihr werden u.a. auch die Hygienemaßnahmen, die für den Spiel- und Probenbetrieb während der Corona-Pandemie auf und hinter der Bühne geregelt. Der Berliner Senat verweist in der Verordnung zum Thema Arbeitsschutz auf die Vorgaben der zuständigen Berufsgenossenschaften. 

Was die Inszenierung von CABARET betrifft, können wir die darin angeordneten Abstands- und Hygieneregelungen nicht erfüllen: „Auf der Proben- oder Szenenfläche agierende Personen, die bewegungsintensiv, tanzend, exzessiv sprechend oder singend eine Rolle proben oder darstellen, haben einen Abstand zu an- deren Personen von mindestens 6 m einzuhalten“.

Wir befürworten die geltenden Bestimmungen, der gesundheitliche Schutz der Mitarbeiter und Mitwirkenden unseres Theaters ist das oberste Ziel, eine adäquate Umsetzung der gebotenen Regelungen ist bei dieser Inszenierung aber nicht möglich.

Wir schauen mit dem Mut der Optimisten nach vorn und hoffen auf die Besserung der Weltgesundheitslage. CABARET im TIPI AM KANZLERAMT soll und wird weitergehen – wir wünschen uns, dass es 2021 wieder im Spielplan ist. Das aktuelle Programm für den Herbst wird noch bekannt gegeben.

Regie und Choreographie: Vincent Paterson
Regieberatung und Co-Choreographie: Mette Berggreen
Buch von Joe Masteroff – Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John van Druten und nach den Erzählungen von Christopher Isherwood 
Musik von John Kander – Gesangstexte von Fred Ebb – Deutsch von Robert Gilbert


Cabaret - Das Berlin-Musical - 2019


Für die Pressearbeit können wir Ihnen in sendefähiger Qualität folgende Ausschnitte zur Verfügung stellen:

"Life is a cabaret" mit Sophie Berner als Sally Bowles - 4:12 min

"Maybe this time" mit Sophie Berner als Sally Bowles - 2:38 min

"Money Money" mit Oliver Urbanski - 3:29 min

"Die Ananas" mit Regina Lemnitz und Dirk Schoedon - 3:23 min

"Der morgige Tag ist mein" mit Jacqueline Macaulay - 3:05 min

"Säht Ihr sie mit meinen Augen" mit Oliver Urbanski u Christoph Jonas - 4:53 min


Ansprechpartnerin

Sabine Wenger
Telefon: 030/39 06 65-65
Fax: 030/39 83 84 36
E-Mail: s.wenger@tipi-am-kanzleramt.de

Pressemappe