© Thomas Henkel

10., 12. und 13. Oktober sowie 31. Oktober bis 3. November 2019

Berlin-Premiere

Carrington-Brown
TURNADOT - Die erste und kleinste Brexit-Operette der Welt

2 Akte. 2 Darsteller. 1 Cello

Musik-Comedy

20:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
Sonntags 19:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr

Karten inkl. aller Gebühren: VVK € 27,00 - 40,00 // Abendkasse € 23,70 – 35,00
Ermäßigte Karten an der Abendkasse ab € 12,50

Große Querallee, 10557 Berlin


Rebecca Carrington und Colin Brown haben eine turbulente Operette ersponnen, die sich nicht nur mit den haarsträubenden Motiven des alten persischen Märchens beschäftigt, sondern auch die aktuelle europäische Politik aufs Korn nimmt. Die wohl erste und kleinste Operette zum Brexit!

Ansprechpartnerin

Sandra Basenach
Telefon: 030/39 06 65-66
Fax: 030/39 83 84 36
E-Mail: s.basenach@tipi-am-kanzleramt.de