24. - 26. Januar, 23. Februar 2020

Lisa Eckhart
Die Vorteile des Lasters

Poetry-Kabarett

20:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
Sonntags 19:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr

Karten inkl. aller Gebühren: VVK € 22,00 – 35,00 // Abendkasse € 19,30 – 30,60
Ermäßigte Karten ab € 12,50

Große Querallee, 10557 Berlin


„Es war nicht alles schlecht unter Gott“ so beginnt das aktuelle Programm der erstaunlichen Wahl-Leipzigerin Lisa Eckhart. Erstaunlich ist Lisa Eckhart schon als Erscheinung; und wenn die in Graz geborene Provokateurin den Mund aufmacht, um in herablassend perfektionierter Wortverliebtheit ihre Sicht der Dinge kund zu tun, erledigt sich der Schubladen-Sortier-Reflex sofort: Lisa Eckhart hat nicht nur eine eigene Wahrheit, sondern auch ihr eigenes Genre zwischen Kabarett, Moritat und Poesie geschaffen!

Ansprechpartnerin

Sandra Basenach
Telefon: 030/39 06 65-66
Fax: 030/39 83 84 36
E-Mail: s.basenach@tipi-am-kanzleramt.de