23. September 2019

Premiere

Wolfgang Joop
„Die einzig mögliche Zeit“

Moderation: Florian Illies | Eine Buchpräsentation in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung.

Lesung

20:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Karten inkl. aller Gebühren: VVK € 12,00 – 20,00 // AK € 10,60 – 17,60
Ermäßigte Karten: € 12,00 / 14,40 / 16,50

Große Querallee, 10557 Berlin


Wolfgang Joops Autobiografie ist eine faszinierende deutsch-deutsche Geschichte und ein eindrückliches Porträt der 50er und 60er Jahre. Joop, anerkannter Künstler und Kunstsammler, arbeitete zunächst als Modezeichner, Autor und freier Designer. 1981 gründete er sein eigenes Label JOOP!, 2003 gab es mit WUNDERKIND einen Neubeginn. 

„Die einzig mögliche Zeit“ erscheint am 17. September 2019 im Kindler Verlag.


Ansprechpartnerin

Sabine Wenger
Telefon: 030/39 06 65-65
Fax: 030/39 83 84 36
E-Mail: s.wenger@tipi-am-kanzleramt.de