© Rainer Holz

10. April 2019

basta
In Farbe

A cappella

Bei ihrer letzten Show „Freizeichen“ überraschten die fünf Jungs von basta mit dem Büroshanty „Cut, copy & paste“. In ihrem neuen Programm „In Farbe“ toppen sie dies mit der Dancenummer „Reggaeton im Altersheim“ – wieder eine so unwahrscheinliche wie geniale Kombination zweier Welten, die nach einmaligem Hören nicht mehr voneinander zu trennen sind.

Diese irrwitzigen und doch so passenden Kombinationen sind so etwas wie bastas Markenzeichen: „Kranke Männer“ verbindet klassischen Hardrock mit maskuliner Wehleidigkeit, „Mein Auto“ alpine Ländlerromantik mit einer satirischen Hymne auf des Mannes besten Freund, das Auto.

Dass all dies a cappella, also nur mit Stimmen geschieht, ist Ehrensache. Ganze Orchester und Bands entstehen vor den inneren Augen und Ohren des Publikums. Und (gesellschafts-) kritische Töne werden bei basta nie mit erhobenem Zeigefinger zu Moralpredigten, sondern immer sympathisch und mit verschmitztem Lächeln dargereicht: „In Farbe“ bietet ein Spektrum, das inhaltlich wie musikalisch auf alle erdenklichen Genres und Stilrichtungen zugreift – ein Mix, der die Band längst auszeichnet.

basta nehmen das Leben ernst und humorvoll zugleich, sie gewinnen jeder schmerzlichen, traurigen oder auch nur banalen Situation einen neuen Blickwinkel ab und machen ihn damit schöner. Und was grade noch langweilig und grau in grau erschien, das sieht man spätestens nach dem Besuch einer basta-Show: in Farbe.

Weitere Informationen über die Künstler: basta-online.de


Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr, So ab 17:30 Uhr.

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.390 665 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie Ihre Rechte an Ton- und Bildaufnahmen von Ihrer Person unentgeltlich und räumlich uneingeschränkt ab.

Termine

Preise

Ab 22,00 € bis 30,00 €

Ermäßigt je nach Preisgruppe:
12,50 € | 14,50 € | 16,50 €

An der Abendkasse entfällt die Vorverkaufsgebühr.

Pressestimmen

Großer Jubel und stehende Ovationen.

Kölner Stadt-Anzeiger