© Promo

11. April 2018

Buchpräsentation mit Talk & Musik

Johannes Kram & Gäste
„Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber“

U. a. mit Volker Beck, Jade Pearl Baker, Felix Martin, Jan Feddersen, Romy Haag, Stephanie Kuhnen, Pierre Sanoussi-Bliss, Lili Sommerfeld, Operette für zwei schwule Tenöre. Am Flügel: Florian Ludewig. Es liest Matthias Freihof.

Show

„Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber“, „Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!“: Selbst nach der „Ehe für alle“ gibt es noch immer tiefe Ressentiments gegen Lesben und Schwule, auch wenn diese heute netter formuliert werden. Unterstützt durch Gastauftritte vieler Stars der Szene mit Diskussionen, Lesungen und Musik, will Johannes Kram mit seinem Buch (das im Querverlag erscheint) Brücken bauen und konstruktiven Streit provozieren, nicht nur zwischen Homos und Heteros, aber auch … Das „Nollendorfblog“ des Autors ist eines der meistdiskutierten schwulen Blogs und erhielt eine Nominierung für den Grimme Online Award. Die Charta der Vielfalt wählte ihn zum Themenbotschafter für den Bereich „Sexuelle Orientierung und Identität“. Krams Solo-Theaterstück „Seite Eins“ war im TIPI AM KANZLERAMT und in der BAR JEDER VERNUNFT mit Ingolf Lück zu sehen.

Buchautor: Johannes Kram

Weitere Informationen über Johannes Kram: http://www.onlinekram.com/


Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr, So ab 17:30 Uhr.

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.390 665 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Termine

Preise

Ab 14,50 € bis 19,50 €
Ermäßigt 12,50 €*

An der Abendkasse entfällt die Vorverkaufsgebühr.
*Für Studierende schon im Vorverkauf.

Unterstütz von: