© Paul Morocco & Olé!

19. - 23. April 2018

Paul Morocco & Olé!
Olé! - The Flamenco Comedy Show

Varieté-Show

Eine Farce auf Herzschmerz und Machismus. Eine wilde Performance aus Flamenco, Chaos und Klamauk – temperamentvoll, lodernd, spanisch-heißßßßßß …! In ihrer zwerchfellerschütternden Performance liefern drei durchgeknallte Alleskönner ein unvergessliches Spektakel: Mit echtem Brusthaar, schmachtendem Flamenco und einer Überdosis Testosteron geben die drei iberischen Stiere von „Olé“ einen Abend durchgedrehter Höhepunkte inklusive Gitarrengewitter und hüftstarker Tanzeinlagen. Erotik, Leidenschaft und wilder Kampfgeist stecken in diesem rasanten Flamenco-Comedy-Spektakel.

Eine Show, getrieben von Tempo, Rhythmus und Intensität. Da werden Gitarren zur schärfsten Waffe des Mannes, und kein Requisit dient seinem eigentlichen Zweck: die Toreroristen schleudern von sich, was nicht angenagelt ist, und entstellen, was sich nicht wehrt …!

Weitere Informationen über die Künstler: www.olecomedy.com


Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr, So ab 17:30 Uhr.

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.390 665 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Termine

Preise

Ab 24,50 € bis 34,50 €
Ermäßigt 12,50 €*

An der Abendkasse entfällt die Vorverkaufsgebühr.
*Für Studierende schon im Vorverkauf.

Pressestimmen

Durch und durch machistisch, ironisch und brüllend komisch.

Zitty

Ein Abend durchgedrehter Höhepunkte. Erotik, Gefühl und ungebändigte Leidenschaft, unerfüllte Passion und wilder Kampfgeist stecken in diesem rasanten Spektakel. Eine Show getrieben von Tempo, Rhythmus und Intensität.

Berliner Zeitung