20. - 23. Januar 2022

Martin Reinl & Carsten Haffke
Unter Puppen

Die Puppen-Comedyshow mit Wiwaldi, Kakerlak und dem alten Zirkuspferd Horst-Pferdinand.

Puppen-Comedy

Sie waren die Highlights in Götz Alsmanns legendären „Zimmer frei!“-Shows und den TV-Kult-Hits „Die Wiwaldi Show“ und „RTL Puppenstars“ – die beiden Puppenfiguren Wiwaldi und Horst-Pferdinand, „Das alte Zirkuspferd“. Nun präsentieren die Zwei und ihre fluffigen Freunde eine besondere Live-Show im TIPI AM KANZLERAMT: Martin Reinl und Carsten Haffke schlüpfen in 2 Stunden in mehr als 40 verschiedene Rollen.

Der Blick hinter die Kulissen des TV-Puppenspiels wird hier ebenso gewährt wie das Geheimnis, wie jeden Abend eine nagelneue Show entsteht. Schließlich improvisieren die beiden Puppen-Comedy-Spieler nach Wünschen und Vorschlägen des Publikums. Neben Horst-Pferdinand und Wiwaldi sind die schüchterne Assistentin Charming Traudl und der bissige Kakerlak mit an Bord, und mit etwas Glück findet sogar das Ehepaar Flönz aus Nippes den Weg ins Studio … aber Vorsicht: Der Abend ist nicht immer jugendfrei. Es sind betrunkene Haifische und liebeshungrige Pitbulls anwesend!

Weitere Informationen zur Show: http://bigsmile.de/

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von Google und damit auch der Übertragung Ihrer Daten an YouTube zu.


Damit Sie Ihren Aufenthalt entspannt genießen können, haben wir Ihnen alle wichtigen Infos zum Ablauf Ihres Besuchs bei uns zusammengestellt. Hier finden Sie unser Hygienekonzept.

Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr, So ab 17:30 Uhr.

Sie erhalten eine feste Tischreservierung. 

Am Abend können Sie Gerichte à la carte aus unserer aktuellen Speisekarte bestellen.

Buchen Sie unser 3-Gänge-Menü und Champagner-Arrangement telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.390 665 50 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 12 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie Ihre Rechte an Ton- und Bildaufnahmen von Ihrer Person unentgeltlich und räumlich uneingeschränkt ab.